Wie berechnet man den umfang eines kreises?



Wie berechnet man den umfang eines kreises? Wir waren auf der Suche für Sie:

Schritt 1 – Ermitteln Sie den Durchmesser des Kreises. Das ist die Linie die von einem Ende des Kreises durch die Mitte zum anderen Ende des Kreises durchläuft. Messen Sie den Durchmesser wenn er nicht angegeben ist.

Schritt 2 – Lernen Sie die Rechenformel für den Kreisumfang. Die Formel lautet C = pi * d.
Das C steht für den Umfang und das d für den Durchmesser.

Schritt 3 – Für die Zahl pi nehmen Sie den Wert von 3.14 oder 22/7, abhängig davon ob Sie eine Fraktion in Ihrer Messung haben. Denken Sie dran, pi ist eine Zahl die niemals endet, aber 3.14 reicht für Rechenaufgaben völlig aus.

Schritt 4 – Wenn anstatt des Durchmessers der Radius angegeben wurde, errechnen Sie den Durchmesser indem Sie den Radius x2 nehmen. Die Formel dafür lautet C = pi * 2r, das r steht für Radius.



Hinterlasse einen Kommentar

[fbcomments]